Skip to main content

Das A & O beim Entsafter kaufen

Warum soll ich mir überhaupt einen Entsafter kaufen? Wo soll ich mir am besten eine kaufen? Wie viel darf ein richtig gutes Gerät kosten? Welche Funktionen und Extras sind eine Investition wert? Welches Obst und Gemüse kann ich für einen richtig guten vitaminreichen Saft verwenden? Im Internet findet man viele Entsafter Test Videos, aber nur wenig Vergleiche! Welcher Entsafter ist der richtige für mich? Fragen über Fragen, die hoffentlich alle bald beantwortet werden….

.

Unsere Preisklassen-Sieger im Vergleich

123
Philips HR1855/00 Philips HR1869/01 Avance Gastroback 40138
Modell Philips HR1855/00Philips HR1869/01Gastroback 40138
Preis

77,99 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

118,89 € 169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

304,95 € 329,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei *ProduktdetailsPreis prüfen bei *ProduktdetailsPreis prüfen bei *

.


Unsere TOP-Empfehlungen nach Preisklasse – Genauer betrachtet!

Entsafter VergleichAuf den nächsten Seiten findet man eine gute Übersicht über verschiedenste Entsafter in unterschiedlichen Preisklassen. In der Kategorie unter 100 Euro empfiehlt sich der Philips HR 1855/00. Im preislichen Bereich von 100 bis 200 Euro liegt die Empfehlung wiederum bei einem Gerät von Philips und zwar bei dem Philips 1869/01. In der höchsten Preiskategorie ist der Gastroback 40138 der Spitzenreiter. Dazu findet man Produkt-Empfehlungen zu jeder Preisklasse. Pro und Contra Punkte zu jedem einzelnen Produkt und alle Produkte im direkten Vergleich in der jeweiligen Preiskategorie. Einen Entsafter Test durchzuführen ist eine Menge Arbeit, wir haben und das erspart und durch bereits in Internet vorhandene Entsafter Tests, ein Fazit daraus geschlossen und mit unserer Meinung ergänzt. Somit haben wir uns die arbeit gemacht und alle Daten gesammelt und hier zusammengefasst. So kann man gut abwägen welcher Entsafter für einen am besten und geeignetsten ist.

.

Sowohl preislich als auch in der Anwendung findet man immer wieder kleine Unterschiede. Da die Produkte alle sehr ähnlich sind und sich teilweise nur in Kleinigkeiten unterscheiden, soll einem die Hilfe gegeben werden, was man beim Entsafter kaufen beachten muss und für welches Model man sich schlussendlich entscheidet.

.

Preisklasse unter 100€

Philips HR1855/00

77,99 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen bei *

Der HR1855/00 Entsafter von Philips aus der Viva Collection zeichnet sich, vor allem durch die einfache und schnelle Bedienung aus. Dank der XXL Einfüllöffnung von 75mm ist auch bei dem Großteil des Obst und Gemüses kein Schneiden nötig. Allerdings besitzt er nur eine Geschwindigkeitsstufe, mit der man jede Gemüse- und Obstart verarbeiten muss.

Die Leistung des Philips HR1855/00 Viva liegt bei 700 Watt. Mit seinem ABS-Kunststoffgehäuse wird er zu einem Hingucker in jeder Küche und man kann, Dank der guten Saftausbeute und dem 800 ml großen Saftbehälter viel Saft auf einmal pressen. Zusätzlich ermöglicht die QuickClean-Technologie eine leichte Reinigung.

.

Preisklasse zwischen 100 und 200€

Philips HR1869/01

118,89 € 169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei *

Der Philips HR1869/01 Avance ist ein Zentrifugal-Entsafter welcher mit höchst Geschwindigkeit aus Gemüse, Obst und Früchten aller Art bis zu 1,5 Liter Saft in nur einem Durchgang pressen kann, was auf eine äußerst gute Saftausbeute ist. Er besteht aus Polypropylene und kommt auf ungefähr 4,7 Kilogramm. Sein Furchtfleischbehälter fasst 1,6 Liter.

Der leistungsstarke Motor presst mit 900 Watt jedes Tröpfchen Fruchtwasser aus jedem Apfel, jeder Karotte oder Orange. Dank der extra großen XXL Einfüllöffnung, welche einen Durchmesser von 80 mm hat, müssen die Früchte davor nicht einmal geschnitten werden. Und selbst die Reinigung ist in Kürze getan. Durch die QuickClean-Technique ist das Säubern in wenigen Minuten erledigt.

.

Preisklasse über 200€

Gastroback 40138

304,95 € 329,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei *

Der Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital ist ein Saft- und Smoothiemaker in einem Gerät und unser Leistungssieger. Er besitzt eine Smoothie Reibe die cremige Smoothies herstellen kann und das Edelstahlsieb garantiert feinsten Fruchtsaft. Sowohl das Gehäuse als auch das Sieb beim Gastroback 40138, besteht aus Edelstahl und Kunststoff und garantiert so feinste Fruchtsäfte. Die XXL-Einfüllöffnung mit 84 mm erspart das mühsame schneiden von passenden Früchten.

Der Profi-Motor kommt auf 1300 Watt und dieser Entsafter hat ebenso einen Tresterbehälter welcher 3 Liter fasst. Der durchsichtige Saftbehälter fängt bis zu 1,2 Liter und ergibt somit eine sehr gute Saftausbeute. Die Reinigung ist auch einfach, da alle Teile spülmaschinenfest sind. Zusätzlich verfügt er noch über ein digitales Display, an dem man zusätzlich angeben kann um welchen Fruchttyp es sich handelt.

.


Entsafter Test der Avance-Serie von Philips

.


Kaufberatung und Checkliste

Entsafter TestIm Netz findet man viele Entsafter Tests, doch was ist das A und O beim Entsafter kaufen? Es gibt so viele Angebote in den verschiedensten Geschäften für Elektrogeräte und vor allem eben im Internet. Es hilft ungemein sich zuerst einmal klar zu werden, was ich mir von meinem Entsafter erwarte beziehungsweise was ich erwarten kann. Die nächsten Absätze sollten dabei eine kleine Hilfe bieten.

Eine gute Kaufberatung, finden Sie auch unter http://entsafter-center.de/, oder für Küchenmaschinen auf Küchenmaschinen Vergleich.

.

Wozu soll ich mir einen Entsafter kaufen?

Entsafter günstigDiese Frage ist auf jeden Fall, durchaus berechtigt. Denn einmal in den Supermarkt gefahren und man findet alle Frucht- oder Gemüsesäfte genauso wie Smoothies in Hülle und Fülle. Aber nicht nur echte Saftliebhaber wissen, es geht doch nichts über einen frisch gepressten Orangensaft zum Sonntagsfrühstück. Ein eigener Entsafter bietet die perfekte Möglichkeit sich selbst jede beliebige Fruchtkombination einfallen zu lassen. Man kann selbst bestimmen was alles rein kommt und somit ganz sicher sein, dass „Haltbarkeits-Macher“ oder chemische Substanzen erspart bleiben.

Da Fitness, gesunde Ernährung und Healthy-Lifestyle momentan sehr im Trend sind kaufen sich viele leider einfach einen Entsafter nur um einen zu besitzen und kommen gar nicht in den Genuss von eigenen Saft-Kreationen.

.

Wie viel Leistung, für welche Aufgaben?

Die Motorleistung ist wohl das wichtigste was man beim Entsafter kaufen beachten sollte. Eine hohe Watt Zahl garantiert ein schnelles Entsaften und meist optimale Zerkleinerung des Obstes und Gemüses. Die optimale Motorleistung für einen durchschnittlichen Entsafter liegt bei rund 800 Watt. Entsafter mit einer Watt Zahl von 1300 Watt finden schon eher mehr Anwendung in Betrieben und der Gastronomie. Somit ist die Motor-Leistung, eines der wichtigsten Faktoren.

Einen Vorteil haben vor allem Entsafter die mehrere Geschwindigkeitsstufen haben. So kann man zwischen verschiedensten Watt Zahlen variieren und immer auf das passende Gemüse eingehen. Weiche Lebensmittel wie Bananen, Kiwis oder Tomaten benötigen eine geringere Geschwindigkeit als härtere wie zum Beispiel Karotten.

.

Mit welcher Preisspanne muss ich beim Entsafter kaufen rechnen?

Entsafter kaufenWas die Preisspanne von Entsaftern anbelangt, gibt es auch von, bis, alles was man sich vorstellen kann. Es muss nicht immer teuer sein, um ein gutes Produkt und eine gute Leistung zu verwirklichen. Man bekommt auch schon unter 100 Euro einen guten Entsafter. Allerdings sollte man, vor allem wenn man in einem Betrieb Saft herstellen möchte, zu schon teureren Produkten greifen. Höhere Watt Zahl und größere Saftausbeute hat nun mal auch seinen Preis.

Dennoch findet man in jeder Preisspanne von unter 100 Eure, zwischen 100 und 200 Euro bis hin zu über 200 Euro tolle Produkte. So ist beim Entsafter kaufen für jede Geldtasche etwas dabei.

.

Was darf rein?

Entsafter TestMan kann so ziemlich alles in einen Entsafter geben was zu typischem Obst und Gemüse gehört. Egal ob hart oder weich, groß oder klein, dünn oder dick. Von Mangos über Spinatblätter bis hin zu Tomaten ist wirklich alles möglich. Man sollte darauf achten, dass man das Obst und Gemüse je nach Herkunftsland und Anbauart gut wäscht oder in gegebenem Fall auch einmal schält.

.

Bei Stärke haltigem Obst sollte man zusätzlich darauf achten, wie der Entsafter darauf reagiert und wenn nötig lieber zum Pürierstab greifen, als es in den Entsafter zu tun.

.

Wie Laut ist ein Entsafter?

Man muss sich leider eingestehen, dass Entsaften nun mal keine leise Angelegenheit ist, Mit höchster Geschwindigkeit werden Früchte und Gemüse gepresst und zerkleinert und dies bringt nun mal eine gewisse Lautstärke mit sich. Dennoch gibt es auch hier Unterschiede die man beim Entsafter kaufen beachten sollte. Laut ist nicht gleich Laut. Manche Entsafter erzeugen normale Geräusche, andere sind zusätzlich auch noch lauter weil sie vibrieren oder beim Wackeln jedes mal gegen die Wand stoßen. Ein normales Gespräch neben einem gerade laufenden Entsafter zu führe, ist jedoch so gut wie nie möglich.

Stabilität, Robustheit, schärfste Klingen, Inhalt und eine angemessene Watt Zahl sind für die Lautstärke entscheidend.

.

Häufigkeit der Nutzung

Die meisten Saftliebhaber genießen ihre Säfte vor allem zum Frühstück und meistens vor allem am Wochenende. Wenn man täglich frischen Saft und Smoothies genießen möchte, sollte man sich ein Leistungsstarkes Gerät mit höherer Watt Zahl zulegen. Auch das Gehäuse, die Zentrifugen und Pressen sollten dementsprechend von hoher Qualität sein. Dadurch muss man teilweise auch etwas tiefer in die Geldtasche greifen.

Man sollte beim Entsafter kaufen unbedingt darauf achten, dass die Qualität der gesamten Maschine zu dem eignen Saft-Konsum passt.

.

Reinigung

Die Reinigung ist wohl der zweit wichtigste Aspekt den man beachten sollte beim Entsafter kaufen. Darum ist die Reinigung, ebenso ein wichtiger Faktor. Es gibt nichts ärgerliches als langes Saubermachen und nach Fruchtfleischresten suchen. Die meisten Entsafter bestehen aus Spülmaschinen geeigneten Teilen, die man einfach auseinander bauen kann und in den Geschirrspüler gibt. Allerdings sollte man bei häufiger Anwendung doch lieber auf das gute alte Abwaschen zurück greifen. Das Reinigen der Siebe ist wohl die aufwendigste Arbeit. Hierbei eignen sich die kleinen Bürsten, die man bei fast jedem Entsafter kaufen dazu bekommt.

Da die meisten Teile aus Kunststoff bestehen kommt es durch die Hitze des Geschirrspülers schnell zu Abnutzungen und der Kunststoff wird schneller spröde und auch nicht mehr so toll aus.

.

Auf Garantie achten beim Entsafter kaufen

Exclamation mark – Light gray button with reflection & blackDie Garantie ist ein weiterer wichtiger Punkt. Der Entsafter sollte mindestens eine Garantie von 2 Jahren haben. Erst nach ein paar Monaten sieht man wo möglicherweise Mängel entstehen. Es wäre wirklich ärgerlich, wenn man diese auf Grund von Verarbeitungsschäden und ähnlichem nicht reparieren lassen könnte.

.


Arten von Entsaftern

Entsaften FruchtsaftIm Handel findet man die unterschiedlichsten Arten von Entsaftern und im Netz, gibt es unzählige Entsafter Test Seiten, von dem man sich ein Bild machen kann. Von Elektrischen Entsaftern über welche die mit Dampf funktionieren bis hin zu Zentrifugen Entsaftern ist alles dabei was man sich nur vorstellen kann. Jeder ist anders spezialisiert und verspricht andere Dinge. Da kann man beim Entsafter kaufen schon einmal leicht den Überblick verlieren. Unser Entsafter Vergleich, ist dazu da, um den Überblick nicht zu verlieren.

.

Elektrische Entsafter

Elektrischer EntsafterElektrische Entsafter kann man in zwei Untergruppen einteilen. Einerseits in Fliehkraft-Entsafter und andererseits in nicht-zentrifugierende Entsafter. Fliehkraft-Entsafter ziehen durch eine Zentrifuge den Saft aus dem Obst und dem Gemüse. Zentrifugierte Entsafter eignen sich besser für Obst und nicht-zentrifugierte Entsafter besser für Gemüse. Allerdings ist mit beiden beides möglich.

 

Sie zeichnen sich einfach dadurch aus, dass auf Grund der Stärke, der Watt- und Drehzahl, der Saft gewonnen wird. Hier wurden auch verschiedene elektrische Entsafter, miteinander verglichen.

.

Dampfentsafter

DampfentsafterDas Prinzip des Dampfentsafters ist es, Wasser zu erhitzen und durch den Wasserdampf das Entsaftungsgut zum Platzen zu bringen. So tritt der Saft aus dem Obst und Gemüse aus und das übrig gebliebene Fruchtfleisch kann entfernt werden. Er wird auf einem Herd betrieben und besteht aus mehreren aufeinander gestapelten topfähnlichen Teilen. In einem Topf davon wird dann der Fruchtsaft gesammelt und in einem anderen befindet sich das zu entsaftende Obst. Die Früchte müssen weder geschält noch entkernt werden.

Wenn große Mengen an Obst verarbeitet werden sollen, sollte man solch einen Entsafter kaufen. Für schnelle Saft-Zubereitung eignet sich ein Dampfentsafter eher nicht, da der Vorgang mehrere Stunden dauern kann.

.

Slow Juice Entsafter

Slow JuicerSollte man einen Slow Juice Entsafter kaufen wollen liegt man ganz im Trend. Diese Entsafter pressen den Saft wahrlich aus dem Obst ohne es zu zerkleinern. Die Lebensmittel werden langsam zerdrückt. Mit Slow Juice Entsafter hat man zusätzlich noch die Möglichkeit aus schwierigem Gemüse und vor allem aus Kräutern, Saft und Inhaltsstoffe zu gewinnen. Dagegen muss man hartes Gemüse und Obst klein schneiden, sonst schafft es das Gerät nur mühsam bis gar nicht.

Eigentlich sollte man den Slow Juice Entsafter eher Saft- beziehungsweise Gemüsepresse nennen anstatt Entsafter. Diese Geräte haben auch eine geringere Watt Zahl und sind dadurch auch leiser. Die Drehzahl ist ebenfalls nicht sehr hoch und die Zellstruktur des Obstes und Gemüses bleibt erhalten.

Beim Saft bleibt dadurch länger eine homologe Konsistenz und man hat nicht so schnell einen Absatz.

.

Zentrifugen Entsafter

Zentrifugen EntsafterZentrifugen Entsafter sind unter anderem die Entsafter mit der höchsten Effizienz. Man sollte sich auf alle Fälle solch einen Entsafter kaufen, wenn man viele verschiedene Experimente im Saft-Bereich machen will. Die Zentrifugen Entsafter passen sich an jede Gemüse- und Obstart an. Dennoch eignen sie sich besser für härtere Fruchtarten als für weichere. Er besitzt eine Frucht-Reibe und ein kegel- oder zylinderförmiges Sieb.

Durch das schnelle drehen entsteht die Zentrifugalkraft und presst so den Saft aus den Stückchen, die zuvor durch die Reibe zerkleinert wurden. Die neueren Zentrifugen Entsafter besitzen konischen Siebe, welche die Reste sammeln und danach in den Tresterbehälter aufbewahren. Durch die Leistungsstarken Motoren mit hoher Watt Zahl erhitzen die Zentrifugen Entsafter etwas mehr als andere.

Meist haben diese Entsafter auch mehrerer Geschwindigkeitsstufen und sind größer als normale. So eignen sie sich nicht nur im Haushalt sondern auch in der Gastronomie.

.0

Zitruspresse

ZitruspresseNichts geht doch über einen frisch gepressten Orangensaft am Frühstückstisch am Sonntag. Die Zitruspresse ist somit wohl der bekannteste Entsafter. Die meisten die einen Entsafter kaufen geben sich schon mit der Halbkugel zufrieden die aus Oranges Saft presst. Die passiert entweder durch Hand oder auch Elektrisch. Oben kommen die Zitrusfrüchte hinein und unten kommt leckerer frisch gepresster Orangensaft heraus.

Der Nachteil ist, dass die Zitrusfrüchte eine Schale haben, welche dicht genug ist um dem Druck von der einen Seite und dem rotierenden gerippten Halbkugel von der anderen Seite stand zu halten. Die klassische Orangensaft-Presse aus Omas Küche ist allerdings schon lange überholt.

Auf diesem Gebiet gibt es mittlerweile modernere und viel effektivere Geräte. Andere Entsafter haben teilweise auch schon Zitruspressen in sich integriert. So schlägt man zwei Fliegen auf einen Streich.

.


Welche Preisklasse beim Entsafter kaufen ist für mich am besten geeignet?

Es gibt große Unterschiede in der Verarbeitung, der Saftausbeute und damit auch in den Kosten. Wenn man ein Sonntags Saftliebhaber ist, oder sich manchmal eine Erfrischung gönnen möchte, muss man nicht das teuerste Produkt auf dem Markt wählen, sondern kann auch einen Entsafter in der Preisklasse unter 100 Euro wählen. Unsere Entsafter Seite, fasst drei Preisklassen und bietet somit eine gute Übersicht.

Wenn man allerdings jeden Tag Smoothies und frische Säfte genießen möchte oder sogar in einem Betrieb oder der Gastronomie für mehrere Menschen Saft herstellen will, sollte eindeutig zu einer höheren Preisklasse bis über 200 Euro greifen. Der Preis macht zwar nicht als einziges die Qualität aus. Aber wirklich gute Qualität, hat nun mal auch seinen Preis.

.

< 100€100 – 200€> 200€

.

Wenn man sich zum Entsafter kaufen entscheidet sollte man sich zuvor in einigem klar werden. Die wichtigste Frage ist wohl: Wie oft und welche Art von Saft möchte ich trinken? Und wie viel Geld will ich ausgeben?

.


Wo kann man einen Entsafter kaufen?

Entsafter kaufenEs gibt viele Möglichkeiten wo man Entsafter kaufen kann. In Elektrofachmärkten oder in Kücheneinrichtungs-Geschäften, aber genauso auch in einigen großen Lebensmittelgeschäften, die außer Lebensmittel auch elektronische Geräte anbieten. Vor allem in Fachmärkten bietet sich der Vorteil, dass man eine direkte Beratung hat und sich noch im selben Geschäft vergleichbare Produkte ansehen kann. Der größte Markt findet sich aber eindeutig im Internet.

.

Wieso ÜBER diese Seite einen Entsafter kaufen?

Bei so vielen verschiedenen Produkten kann man schon leicht einmal den Überblick verlieren und ist schnell überfordert. Auf dieser Seite findet man einen übersichtlichen, detaillierten und direkten Vergleich von einigen, der besten Entsafter die momentan am Markt sind. Im Gegensatz zu einem einzelnen Entsafter Test, zeigen wir auf dieser Seite einen interaktiven Vergleich, der wichtigsten Daten.

Zu jedem Produkt gibt es eine Bewertung und man kann Pro und Contra Listen für jeden einzelnen Entsafter finden. Es sollte so auch jeder die passende Preisklasse und so den perfekten Entsafter für einen selber finden. Zusätzlich findet man Informationen zu Zusatzprodukten und Extras. Außerdem kann man sich in unserem Blog, Tipps und Tricks zur Herstellung eigener Säfte holen.

Als Alternative würde sich auch die Seite: www.saftland.com/entsafter anbieten.

.

Welche Vorteile hat es, einen Entsafter im Internet zu kaufen?

Entsafter TestDer große Vorteil beim Entsafter kaufen im Internet ist, dass man alle Produkte auf einen Schlag vor sich sieht. Durch die Kundenrezessionen und Bewertungen kann man gleich direkt vergleichen. Vor allem der Preisvergleich ist über das Internet bestens möglich. Statt einen Entsafter Test im Internet zu schauen, kann man auf dieser Seite die Entsafter direkt miteinander vergleichen. So findet man wirklich das Preisgünstigste Gerät. Man kann sich ebenso gut informieren, welches Gerät für einen am Besten wäre. Man bekommt den Entsafter bis vor die Haustüre geliefert und kann ihn auch bei Mängel, problemlos wieder zurück schicken.

.


Unsere Partner:

Unsere Partner bieten genauso wie wir, einen umfassenden Vergleich bestimmter Küchengeräte und erleichtern damit, den Kauf des richtigen Produkts. Somit haben die Interessenten die Möglichkeit einfacher das passende Produkt zu finden.

 

Toaster Seite:

Was wäre ein herzhaftes Frühstück, ohne einen frisch gepressten Saft und einen knusprigen und warmen Toast. Falls Sie auf der Suche nach einem geeigneten Toaster sind, aber Sie sich unsicher sind was beim Kauf zu beachten ist, dann können Sie gerne auf Dein-Toaster.de vorbei schauen.

.

Vakuumiergeräte Seite:

Falls Sie Interesse an einem Vakuumiergerät haben, aber noch nicht wissen welchen sie sich kaufen sollen, weil Sie entweder noch keine Zeit zum Recherchieren hatten oder es schwer war eine passende Seite zu finden. Dann kann Ihnen dabei bestimmt die Seite vakuumiergeraettest.org behilflich sein und Ihnen bei der Auswahl des richtigen Vakuumierers helfen, denn auf dieser Seite finden Sie viele wichtige Informationen und können einzelne Produkte kinderleicht mithilfe des Produktvergleiches miteinander vergleichen.

.

Gefriertruhen Seite:

Sie benötigen eine Gefriertruhe, doch Sie haben weder die Zeit, sich über das passende Modell im Fachhandel zu informieren, noch die Möglichkeit eine Gefriertruhe nachhause zu transportieren. Dann werden Sie von der Seite: Gefriertruhe Test begeistert sein. Dieser Online Kaufratgeber, bietet nicht nur eine umfassende Beratung, sondern auch interessante Vergleiche. Reinschauen lohnt sich!

.

Heißluftfritteusenseite:

Falls Sie Interesse an einer Heißluftfritteuse besitzen, aber noch nicht wissen, für welche Sie sich entscheiden sollen können Sie auf unserer Parterseite vorbeischauen. Hier wurden mehrere Heißluftfritteuse ausführlich getestet und miteinander verglichen: http://heissluftfritteuse-test.com/.

.

Mikrowellenseite:

Falls Sie Interesse an einer Mikrowelle haben, jedoch sich nicht sicher sind, welches Modell es sein soll. Dann können Sie, einen Blick auf http://backofenexperte.de/mikrowellen-test/ werfen. Da finden Sie einen Ratgeber über Mikrowellen und andere Geräte. Mit einem Vergleich über verschiedene Mikrowellen, haben Sie bestimmt einen guten Überblick und finden vielleicht sogar, das passende Modell für Sie.

 

Küchenhelferseite:

Falls Sie Interesse an einem Küchenhelfer besteht und Sie sich schlau machen möchten. Dann können Sie, einen Blick auf Küchenhelfer kaufen werfen. Mit Sicherheit können Sie sich da informieren und mit ein wenig Glück finden Sie den passenden Küchenhelfer.

.